© 2019 Hermann Schnackenberg

die Ehrentafel für unsere Clubmitglieder, die bei der Jahreswertung mehr als 50% aller möglichen Spiele mitgespielt haben und sich innerhalb eines Spieljahres an "die Spitze" spielten.

An der "offenen Tarmstedter Skatmeisterschaft" können auch Nichtmitglieder teilnehmen.
An 10 Spielabenden, am Anfang eines Kalenderjahres, wird gespielt; jeder hat zusätzlich 2 Streichergebnisse.

10 Spieler der Ehrentafel sind inzwischen verstorben; ihnen gebührt unser Andenken

Die erste TARMSTEDTER SKATMEISTERSCHAFT wurde wohl ab 1960 nach den alten Regeln und mit "Kontra" und "Re" gespielt. Leider fehlen aus dieser Zeit bis 1994 die Aufzeichnungen.

Danach hat Heinrich Dodenhoff diese Aufgabe übernommen.

Heinrich ist inzwischen verstorben; ihm gebührt ein artiges "Dankeschön"

.... und wer führt die Ehrentafel weiter?

ich........

Anmerkung: In der Ehrentafel ist "Hermann Bäcker" aufgeführt.

                      Hinter diesem Pseudonym verbirgt sich Hermann Schnackenberg

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now